Streunerhunde wie Mely und Puca brauchen Ihre Hilfe!

Im Tierheim Speranta, in der Nähe von Bukarest, hat VIER PFOTEN eine Notfallklinik eingerichtet. Dort helfen wir Streunern, die schwer verletzt aufgefunden werden. Mely und Puca sind die jüngsten Unfallopfer, die dort versorgt werden.

Doch das geht alles nur mit Ihrer Hilfe:
  • 55 Franken helfen beim Kauf von notwendigem Operationsbesteck, Verbandszeug und Nahtmaterial für Erstversorgung und Nachbehandlung der Hunde
  • 24 Franken kostet spezielle Flüssignahrung nach einer OP, die eigens für die Tiere zubereitet wird
  • 17 Franken helfen, Antibiotika, Schmerz- und Betäubungsmittel zu finanzieren, um verletzte Hunde zu behandeln

Helfen Sie unserer Notfallstation im Tierheim Speranta. Sie retten damit Hundeleben. Jeder Beitrag zählt.

Ich helfe mit meiner Spende!

Ich spende aus Deutschland (bitte hier klicken) oder aus Österreich (bitte hier klicken).

€ (Mindestbetrag 20,- €)
CHF
Hinweis: Wir schicken Ihnen in den nächsten Tagen einen Einzahlungsschein.
?
Sie werden auf die Zahlungsplattform von PayPal weitergeleitet.

Meine Daten:









Ihre Spende ist sicher: